Melde dich noch heute an um diese Werbung auszublenden!

Welche Mods benutzt ihr? [Sammelthread]

  • Hey, welche Mods benutzt ihr am liebsten, wenn überhaupt?
    Ich bin gerade an meiner ersten Map mit Mods und versuche mich am Resource Spawner Overhaul (RSO) sowie ein paar Zugsachen (Tankwaggon, F.A.R.L. und Shuttle) weil ich Züge so doll mag :)


    Da ich mich noch ziemlich in meinem Startgebiet aufhalte, habe ich noch nicht so viel davon bemerkt - außer, dass in meinem Startgebiet wirklich wenig Res zu finden sind.
    Jetzt muss ich aber langsam größer werden, um vor allem meine Eisenproduktion aufrecht zu erhalten und freue mich schon den FARL auszuprobieren.

  • Hey,


    ich spiele seeeehr gerne Bobs-Mods. Das habe ich Monate gespielt, weil es so viel besser ist als das Basic-Game. Fängt schon bei den Ressourcen an. Da hat man deutlich mehr andere Ressourcen. Also neben den Standart-Ressourcen wie Kohle, Eisen, Kupfer und Stein gibt es noch Zinn, Zink, Quartz, Galena, Nickel, verschiedene Diamanten. Dazu gibt es nicht nur Öl und Wasser als Fluide sondern noch 1-2 mehr. Die Produktionsketten sind auch verändert. Holz wird hier z.B. ein ganz wichtiger Bestandteil, das man im Basic-Game gar nicht hat. Zum Forschen gibt es gefühlt 4 mal so viel. Gegner sind auch wesentlicher härter. Bobs-Mod ist komplizierter ;)


    Momentan spiele ich Bobs-Mod mit Angel-Ores. Das ist dann nochmal eine ganze Nummer härter. Das treibt mich schon manchmal ins Schwitzen, hehe.


    Was ich noch total gerne spiele, wenn man die Gegner in den Einstellung auf Maximum stellt. Es gibt keinen grünen Flecken mehr. ALLES ROT XD aber nur im Multiplayer. Hier muss man einfach mehr für die Verteidigung tun, und der "normale" Spielverlauf verschiebt sich weit nach hinten. Ich habe diese Einstellung noch nicht mit Bobs-Mods versucht, aber die Vorstellung wäre extrem! Macht mich neugierig, da wie gesagt alles komplizierter ist und die Gegner härter sind und man auf mehr Sachen angewiesen ist! :D

  • Oha! Das hört sich nice an. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob mich die Biester eher nerven oder ob ich auf das Schlachten stehe ;)
    Also ab und zu ist es ganz nett sich auch über die Verteidigung Gedanken zu machen, aber wenn ich gerade auf der Suche nach Rohstoffen bin, ist es echt blöd sich dann auch noch darum zu kümmern, dass der Weg frei ist.


    Aber ich hätte definitiv für ein Spiel auch mal Lust, dass die Defense quasi zur Hauptaufgabe wird.

  • Also Hauptaufgabe vielleicht nicht. Aber es wird eine etwas wichtigere Rolle spielen, da man direkt umzingelt ist von allen Seiten. Also darf man nicht viel Pollution machen. Und Platz hat man dementsprechend auch nicht so viel für das Bus-System. Also um sich besser auf die spätere Produktionsoptimierung zu konzentrieren, muss man sich relativ schnell darum kümmern, Roboterhangars zu erforschen mit Lasertürmen und Reparatur-Kits zu haben. Damit Die Verteidigung automatisiert wird. Falls Türme kaputt gehen, werden sie neu aufgestellt. Falls sie beschädigt werden, werden sie repariert. Alles Roboter-Arbeit eben.
    Ich glaube ich habe ein zusätzliches Ziel gefunden. Bobs-Mods mit Angel Ores mit RSO und Gegner auf Maximum! Das wäre zuuuu heftig! :D wäre schon so eine Art Pro-Game xD

  • @der-dave


    Für sowas ist in Zukunft geplant, dass wir mehr als nur einen Server anbieten. Wenn in naher Zukunft Bedarf ist, stellen wir euch "zwei - n" Server zur Verfügung.
    Davon wird IMMER einer Vanilla, ohne Mods, sein.


    Die anderen stelle ich mir so vor:
    - Bobs Mod
    - Hardcore
    - usw...


    Dafür müsste die Community wachsen und auch das Interesse bestehen!

  • Ich benutze mehr oder weniger viele mod´s auf mein Server einfach weil ich es dann Interessanter finde :-) aber denke mal andere werden mehr haben



    27.06.2016 21:19 <DIR> air-filtering_0.4.3
    05.12.2016 19:16 <DIR> AllFluids_1.0.3
    05.12.2016 19:34 <DIR> auto-research_2.2.1
    05.12.2016 19:16 <DIR> AutoPvP_1.0.14
    05.12.2016 19:16 <DIR> blueprint-string_4.0.0
    05.12.2016 19:16 <DIR> chem_flip_0.14.0
    27.08.2016 17:32 <DIR> clock_0.14.1
    09.10.2016 23:12 <DIR> FactorioMaps_0.7.2
    05.10.2016 16:15 <DIR> KS_Power_0.1.7
    27.11.2016 01:31 <DIR> Macromanaged_Turrets_1.1.3
    30.11.2016 09:49 <DIR> NPUtils_0.1.14
    29.10.2016 13:32 <DIR> Reactors_1.5.1
    17.09.2016 15:51 <DIR> rso-mod_2.2.7
    05.12.2016 19:16 <DIR> SpaceBook_1.0.23
    05.12.2016 19:16 <DIR> TimeTools_1.0.26
    05.12.2016 19:16 <DIR> TrainSpeedLimit_1.0.9
    05.12.2016 19:16 <DIR> UsefulInfo_0.1.0
    17.10.2016 16:01 <DIR> YIHW_0.316.1
    06.08.2016 21:55 <DIR> yi_engines_0.4.19
    06.07.2016 15:08 <DIR> yi_railway_0.4.13
    23.10.2016 19:57 <DIR> Yi_Tech_Tree_0.14.12
    23.10.2016 15:47 <DIR> Yuoki_0.4.61
    12.03.2016 14:38 <DIR> z_yira_american_0.4.6
    25.02.2016 22:44 <DIR> z_yira_UP_0.4.6
    31.03.2016 16:37 <DIR> z_yira_yuokirails_0.4.6


    sowie den Factorio Server Manager für Windows zum verwalten

  • Die ersten ca 300 Std habe ich Factorio nur im Vanila gespielt und war auch da sehr zufrieden.


    Seit neuestem spiele die Bobs-Mod, muss aber gestehen, ohne Aliens also im peaceful modus. Ich kann nicht kämpfen, da ich das auch nicht so gerne mag, würde aber gerne mal auf einer map mitspielen um es zu lernen. Mit starken Männern an meiner Seite, schaffe ich das :)


    Wie funktioniert das mit dem Factorio Server Manager und bitte wo bekommt man den her?



    Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.



    (Über die ästhetische Erziehung des Menschen - Friedrich Schiller)

  • [...], muss aber gestehen, ohne Aliens also im peaceful modus. Ich kann nicht kämpfen, da ich das auch nicht so gerne mag, würde aber gerne mal auf einer map mitspielen um es zu lernen. Mit starken Männern an meiner Seite, schaffe ich das :)

    [...]

    Also wir "starken Männers" hatten eigentlich gehofft, dass uns mal eine Frau zeigen würde, wie man mit solchen Problemen fertig wird.

    Was machen wir denn nu..?

    Egal, einer mehr, der auch noch dicke Mauern setzen kann, hinter denen wir dann alle bibbern ^^


    Zum factorioServerManager kann ich leider nichts sagen. Hab ihn nicht, kenn ihn nicht.. braucht man den?

  • Oh ja die Kombi mit den angelsmods habe ich schon mal angespielt. Da ich aber noch sehr unerfahren war/bin mit den mods war ich nur noch verwirrt und dachte ich fang erst mal mit bob an. Man braucht ja auch noch Steigerungsmöglichkeiten. Will ja noch länger Factorio spielen :)


    Was die Aliens angeht: Habt keine Angst gemeinsam schaffen wir die dann schon.

    Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.



    (Über die ästhetische Erziehung des Menschen - Friedrich Schiller)

  • Oh mit dem Servermanager haste wohl Recht. Ich dachte der ist zum organisieren der mods. Aber das habe ich auch so ganz gut im Griff.

    Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.



    (Über die ästhetische Erziehung des Menschen - Friedrich Schiller)

  • Hey Leute,

    ich spiele komplett ohne (Spieleingreifende) Mods.

    Grund dafür ist, dass ich mich gerade im Speedrun übe und:


    Eins meiner absoluten Lieblinge in der Spielewelt war Minecraft. Als ich dort mit Mods anfing, ging es schnell zu immer mehr Mods, bis hin zu FTB (Eine Minecraft Community die es geschafft hat ca. 130 Mods gleichzeitig laufen zu lassen).

    Alle Kumpels und deren Server liefen nur noch mit diesen Mods. Da ich föllig den Überblick verlor, verabschiedete sich auch die Lust am Spiel.

    Aktuell gefällt mir Factorio so gut, dass ich es mir nicht mit Mods kaputt machen möchte.

    Interesse was es alles so gibt besteht allerdings dennoch.


    Mods, die nicht Spieleingreifend sind nutze ich schon. Z.B. lasse ich mir die Spielzeit (ingame und real) anzeigen. Und noch so einiges mehr. Aber keine neuen Spielelemente.

  • Ich sehe es wie Fischkralle. Mods sind zwar schon gut und bringen nochmal ne vielfalt an Möglichkeiten. Allerdings werden es immer mehr Mods und macht irgendwann keinen Spaß mehr.


    Ich bin auch eher der Fan von Vanilla. Nebenbei zocke ich doch noch ab und zu Minecraft mit meinem Kumpels und der Server hat bis auf 2 Mods (Better Whitelist und Discord Anbindung) keine weiteren Mods, also das spielgeschehen ist noch Vanilla und wird es bleiben.

  • Zur "Angels-Mod" gibt es auch eine Deutsche Übersetzung, aber vorallem die "kleineren" Mods verfügen meist über keine Übersetzung.

    Allerdings könnte man natürlich im Rahmen dieser Community eine Community-Übersetzungs-Mod erstellen. Dazu müssten sich nur Leute finden, die Lust/Zeit haben und dem englischen Mächtig sind um so eine Mod zu pflegen.

  • Natürlich wäre so eine Art Community-Übersetzung schön, da dies evtl. auch wieder die ein oder anderen User bindet :)


    Ich versuche für den modded-Server die Mods wenn möglich alle auf deutsch zu Übersetzen, welche es nicht auf deutsch gibt. Vielleicht hat ja dann der ein oder andere Interesse das mit mir zu machen :)


    Aber dafür werde ich nochmal gesondert ein Fragethread erstellen